Shopware SEO Tipp #1 – H1 und H2 bei Kategorien setzen

Update: Shopware hat inzwischen angepasst, dass die H1 bei den Kategorien automatisch gesetzt wird, dies muss also nicht mehr händisch gesetzt werden.

In der Grundversion bietet Shopware für Kategorielistings keine H1 + H2 an. Für eine gute OnPage SEO ist es aber wichtig, eine H1 und eine H2 Überschrift auf jeder Seite zu setzen. Bei Kategorien kann hier leicht mit den Vorgegebenen Feldern gearbeitet werden. Bei der Bearbeitung einer Kategorie kann in den CMS-Funktionen die Überschrifts-Zeile einfach um
<h1>Hier steht dann die Überschrift</h1> erweitert werden. Shopware erkennt die Tags und wandelt die Überschrift dann in eine H1-Überschrift um.

Beim Kategorietext ist es nicht ganz so einfach, aber dennoch auch ohne Programmierkenntnisse, kann eine H2 gesetzt werden. Hier gibt es die Möglichkeit die Tags über die HTML-Editor-Funktion einzubauen. Drücken Sie hierzu einfach auf folgenden Button:

Dadurch öffnet sich ein PopUp welches die Eingabe von Tags erlaubt.

Sie können dann mit <h2>Hier die zweite Überschrift über der Beschreibung setzen</h2> die H2-Überschrift setzen. Wenn Sie auf Aktualisieren drücken, schließt sich das PopUp und der Text mit dem <h2>-Tag wird in eine Auszeichnung der Überschrift umgewandelt. So haben Sie auch die H2 im Beschreibungstext eingebaut.</h2>

So sieht der CMS-Block mit beiden Überschriften dann aus:

Sie können natürlich noch eine weitere Überschrift dann mit einem <h3>-Tag versehen. Insgesamt haben Sie so für jede Kategorieübersicht den Text gut für die Suchmaschinen(optimierung) aufbereitet.

Zurück zur Übersicht


Noch Fragen?

 

Kontakt aufnehmen