Digitalisierung fördern lassen

Förderprogramm go-digital des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Wir helfen bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens

Früher war alles besser, oder? Wenn man sich den Mittelstand ansieht, gilt das nicht unbedingt. Das Internet ist für kleine und mittlere Unternehmen (kurz KMU) sowie das Handwerk Segen und Fluch zugleich. Es öffnet die Tür zu neuen Kunden. Wer nicht auf den Zug aufspringt, wird allerdings gnadenlos abgehängt. Diese Zeichen hat auch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) erkannt und deshalb das Förderprogramm go-digital ins Leben gerufen. Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen mit kompetenter Hilfe von wilde van rhee und sichern Sie sich zudem eine satte Förderung vom Staat.

Förderprogramm go-digital des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie


Förderprogramm go-digital des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Diese Bereiche umfasst das Förderprogramm go-digital

Sie sind ein Profi in Ihrem Fachbereich. Aber gilt das auch für die digitalen Möglichkeiten, die Ihrem Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bringen? Hier kommt das Förderprogramm go-digital ins Spiel. Spezialisierte Berater helfen Firmen dabei, die Digitalisierung zu planen und gezielt umzusetzen.

Das Programm umfasst dabei die Bereiche „Digitale Markterschließung“, „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ und „IT-Sicherheit“. Beispielsweise wird der Aufbau einer professionellen Präsenz im Internet gefördert. Darin inbegriffen sind auch Leistungen wie etwa die Erstellung eines Online-Shops. Firmen, die ihre Lagerhaltung, Logistik oder Bezahlsysteme digitalisieren wollen, profitieren ebenfalls von der Initiative des Bundesministeriums. Maßnahmen zum Schutz gegen Cyberkriminelle runden die Bereiche ab, in denen die Förderung greift.

Die Zuschüsse vom Förderprogramm go-digital können sich sehen lassen: Das Ministerium übernimmt die Beraterleistungen zu 50 Prozent bei einem maximalen Beratertagessatz von 1.100 Euro (ohne Mehrwertsteuer) für bis zu 30 Beratertage binnen sechs Monaten. Berechtigt sind Unternehmen mit Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland, die weniger als 100 Mitarbeiter haben. Der Vorjahresumsatz- beziehungsweise die Vorjahresbilanzsumme darf bis zu 20 Millionen Euro betragen und die Firma muss nach der De-minimis-Verordnung förderfähig sein.

Broschüre zum Förderprogramm go-digital: Jetzt downloaden

Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen jetzt!


Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen jetzt!

Ihr autorisierter Partner für das Förderprogramm go-digital

Damit Ihr Unternehmen sicher in die digitale Welt kommt, ist professionelle Hilfe gefragt. Für das Förderprogramm go-digital hat das BMWi daher eine Reihe von Beratungsunternehmen zertifiziert, die Ihnen in allen Bereichen von der Planung bis zur Umsetzung unter die Arme greifen.

Wir von wilde van rhee haben diese Zertifizierung erhalten und erfüllen damit alle Vorgaben des Ministeriums, die Ihnen die Qualität unserer Arbeit garantieren. Als autorisiertes Beratungsunternehmen verfügen wir über die fachliche Expertise, um Ihr Projekt kompetent umzusetzen. Unsere Agentur ist wirtschaftlich stabil, sodass Sie auch morgen auf uns zählen können. Wir beraten wettbewerbsneutral und umfassend.

In folgenden Fördermodule beraten wir Sie:

  • digitale Geschäftsprozesse
  • digitalisierte Markterschließung

Die digitale Transformation bedeutet für viele Unternehmen einen großen Schritt in unbekanntes Terrain. Wir nehmen Ihnen den Papierkram aus der Hand und prüfen die Förderfähigkeit Ihres Unternehmens, stellen den Antrag beim Ministerium und übernehmen die Gesamtverantwortung für Ihr Projekt. Vereinbaren Sie deshalb einen Beratungstermin, in dem wir gemeinsam Ihre Fragen und die Möglichkeiten einer Förderung klären. Wir begleiten Sie durch das gesamte Projekt. Das beginnt mit der umfassenden Beratung und Zieldefinition und geht weiter über die konkrete Planung bis hin zur tatsächlichen Umsetzung. Wir sind bis zur finalen Abnahme stets an Ihrer Seite.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Besuchen Sie uns.

 

Termin vereinbaren